SHARKPROJECT Kalender 2020

Artikelnummer: PD-11039

Kalender 2020 - in neuem Format A3 - Lieferbar ab Ende November 2019

Kategorie: Specials


€ 19,50

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

UVP des Herstellers: € 19,50
sofort verfügbar

Lieferzeit: 21 - 22 Werktage



2020 steht im Zeichen der Kampagne #stopfinningEU
Der Erlös aus dem Verkauf dieses Kalenders soll dieser Kampagne zu Gute kommen!

Der Handel mit Haiflossen in Europa muss sofort enden! Seit vielen Jahren sterben jedes Jahr zwischen 63 und 273 Millionen Haie durch Menschenhand. Die genauen Zahlen bleiben Spekulation, da es an verlässlichen Daten fehlt und die weltweite Dunkelziffer durch illegalen Fang extrem hoch ist. Gejagt werden Haie auf der ganzen Welt besonders wegen ihrer Flossen. Obwohl vollkommen geschmacklos, werden diese vor allem in Asien millionenfach zu Haifischflossensuppe verarbeitet. Die Flossen werden zumeist auf besonders grausame Weise durch "Finning" gewonnen. Finning bedeutet, dass den Haien auf See die Flossen abgeschnitten werden, wobei die Tiere meist noch am Leben sind. Die Körper der Haie werden anschließend vielfach über Bord geworfen, da ihr Fleisch - im Vergleich zu den Flossen - nahezu wertlos ist und in den Laderäumen der Schiffe zu viel Platz verbraucht. Die sogenannte "Fins Naturally Attached"-Verordnung der Europäischen Union verbietet zwar bereits seit 2013 das Aufbewahren, Umladen und Anlanden jeglicher abgeschnittener Haiflossen in EU-Hoheitsgewässern und auf allen EU-Schiffen. Die Fangschiffe auf hoher See werden aber kaum kontrolliert und das Anlanden von Haien mit Flossen ist in der EU immer noch erlaubt. Dadurch ist Europa weiterhin führend im internationalen Flossenhandel. Pro Jahr werden circa 3.500 Tonnen mit einem Gesamtwert von etwa 52 Millionen Euro aus der EU nach Asien exportiert. Der Handel mit Haiflossen in der EU muss daher generell verboten werden, um eine wirkliche Verbesserung für den Schutz der Haie zu erreichen. Versuchen wir gemeinsam, ein Umdenken bei den politischen Entscheidungsträgern zu erreichen!
Wir wünschen Ihnen viel Freude mit dem SHARKPROJECT-Kalender 2020!

Informationen zur EU-Bürgerinitiative: https://stop-finning.eu

Wir legen Wert auf einen nachhaltigen Kalender!
Sie halten einen in vielerlei Hinsicht neuen Kalender von SHARKPROJECT in Ihren Händen. Er ist aus zertifiziertem Recycling-Papier und Recycling-Karton hergestellt. Es wurden ausschließlich umweltfreundliche Druckfarben auf Pflanzenöl-Basis verwendet, die mineral- und palmölfrei sind. Beim Versand verzichten wir auf Plastik. Die Verpackung wurde ohne chemische Zusatzstoffe produziert und kann wiederverwendet werden. Das Format des Kalenders ist kleiner als früher, da ein nachhaltiger Druck in einem größeren Format derzeit noch nicht angeboten wird.

Format: A3

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.